Seiten

Montag, 31. Dezember 2012

Einen guten Rutsch ...

Hallo ihr Lieben!

... wünsche ich euch. Ich hoffe, ihr hattet wunderschöne Weihnachten und konntet die Tage zwischen den Feiertagen genießen.

Ich hatte die beiden Tage Urlaub und war daher unterwegs oder habe einfach die Seele baumeln lassen ... ok, gewerkelt habe ich auch so manches, aber das seht ihr dann im Lauf des Jänners.

Ich habe noch ein Weihnachtskärtchen samt einer passenden Schachtel, die die liebe Nicole von mir bekommen hat:




Ich bin jetzt einfach nur froh, wenn das schreckliche Jahr 2012 vorüber ist und bin überzeugt, dass 2013 ein gutes Jahr wird. Doch neben all den schlimmen Dingen, die ich dieses Jahr durchleben musste, gab es auch sehr Schönes. Und das verdanke ich euch allen - meinen lieben Leserinnen und vor allem denjenigen, die hier immer so aufrichtig gemeinte liebe Worte in den Kommentaren hinterlassen. Ihr seid mir in den schweren Zeiten eine unglaubliche Unterstützung gewesen und ich kann nur sagen: DANKE!

Ich habe zwei Vorsätze für 2013 - einen persönlichen und einen basteltechnischen. Da ich aber absolut kein Mensch für Neujahrs-Vorsätze bin, habe ich allerdings schon vor ein paar Tagen mit der Umsetzung begonnen ... bisher erfolgreich *freu*. Wie sieht das bei euch so aus mit den Vorsätzen?

Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Abend, verbringt ihn im Kreis eurer Lieben, Freunde, Verwandten oder einfach mit netten Menschen.

 

Freitag, 21. Dezember 2012

Fun with Shapes and More Challenge # 124 - Weihnachtliches Mitbringsel

Hallo ihr Lieben!

Willkommen zu meinem zweiten Post heute. Freitag heißt ja immer eine neue Challenge bei Fun with Shapes and More. Das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet:

Weihnachtliches Mitbringsel

Schaut doch gleich mal auf dem Fun with Shapes and More Blog vorbei, was das DT alles für tolle Werke gemacht hat.

Ich habe eine große Streichholzschachtel dekoriert. Dazu habe ich bis auf den Stempel "Merry Christmas" und die kleine Glocke an der Seite (die man leider nicht erkennt *grml*) alles von SU genommen:


Passend zum Designpapier habe ich Cardstock in Savanne und Chili genommen - zusammen mit Olivgrün für mich DIE Weihnachtsfarben schlechthin. Das Band ist auch Savanne (ich frage mich, wie ich so lange ohne dieses Band leben konnte *lach*):


Und noch von der Seite:


Ich bin schon gespannt, was ihr für kleine Weihnachtsmitbringsel fabriziert ... lange dauert es ja nicht mehr. Und eine Kleinigkeit hier und da fehlt euch sicher noch (bei mir auf jeden Fall *g*).

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und danke fürs Vorbeischauen.

 

Fairy Tale Challenge # 57 - Pimp Up Something

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder Freitag und das bedeutet eine neue Challenge bei Fairy Tale!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Pimp Up Something

Schaut doch auf dem Fairy Tale Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe eine Dose von SU (wo immer die Klammern und Brads drinnen sind) hergenommen und zu einer kleinen Weihnachts-Verpackung umfunktioniert. Dafür habe ich CS in Savanne und Chili genommen, das DP ist wieder von Maja Design.

Für die heutige Challenge haben wir von Peppercus Design Digis und Schneidevorlagen gesponsert bekommen - ich habe die süße Weihanchtseule genommen. Die gefällt mir total gut und auf der Dose macht sie sich so richtig gut *lach*:


Die kleine Eule (seit der Eulenstanze von SU mag ich Eulen total gern *g*):


Unten bei der Dose herum habe ich ein Band in Savanne herumgeklebt. Oben bleibtes frei, da es sonst beim Öffnen nicht mehr so gut geht:


Innen am Boden und auch beim Deckel habe ich mit Chili einen Boden bzw. Deckel eingefügt:


Wir lesen uns nachher gleich noch zum 2. Post heute!

 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Hanna and Friends Challenge # 161 - Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Donnerstag und das bedeutet eine neue Challenge bei Hanna and Friends!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Weihnachten

Schaut doch auf dem Hanna and Friends Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe euch ja schon ein paar Adventskalender-Verpackungen von mir gezeigt - aber diese mit einer meiner Lieblings-Weihnachts-Tildas noch nicht. Die Farbe rot ist für mich ja DIE Weihnachtsfarbe ... ohne die geht einfach gar nichts. Weder auf Karte noch bei der Deko - heuer werden wir sogar einen rot geschmückten Weihnachtsbaum haben *g*:


Der Hintergrund ist wieder mal "getüpfelt" - ein paar Liquidpearls udn der obligatorische Glitzer dürfen nicht fehlen - Gott sei Dank fängt meine jetzige Kamera den Glitzer ein *freu*:


Dieses Stern-Die habe ich von der lieben Renate bekommen - es besteht aus einem großen und einem kleinen Teil ... hier habe ich den großen verwendet:


Verwendete Copics:
R32 - R35 - R37 - R39
E43 - E44 - E47
T0 - T1 - T3
B91 - B93 - B95
E0000 - E000 - E00 - E11
E50 - E53 - E55

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ... nur noch heute und morgen arbeiten, dann endlich gehts in Riesenschritten auf Weihnachten zu!!!

 

Dienstag, 18. Dezember 2012

Nicht niedliche Weihnachtskärtchen

Hallo ihr Lieben!

Puhhhh, schon Dienstag - wahnsinnig, wie die Zeit verrinnt. Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten. Habt ihr schon soweit alles vorbereitet? Ich muss mir unbedingt noch einen Weihnachtsbaum kaufen (jaja, ich bin gar nicht spät dran *hüstel*), ein paar Geschenke einpacken und die Weihnachtskarten für meine Liebsten machen.

Also für mich bin ich eigentlich gut im Rennen (bis auf den Weihnachtsbaum) ... alles wird locker bis Weihnachten fertig und ich kann mir schon Gedanken machen, was ich für Schenklies zum Basteltreffen am 1.1. mit der lieben Renate und der lieben Susi mache ... endlich mal was Nicht-Weihnachtliches!!!

Aber heute habe ich noch ein paar nicht niedliche Kärtchen für euch - die gehen ja immer! Bei den niedlichen ist das ja immer so eine Sache - oft weiß man nicht, ob die gefallen, oder nicht.

Lange Rede kurzer Sinn - hier sind meine heutigen Kärtchen.

Den Stern habe ich nach einer Anleitung im Netz gemacht - fragt mich aber bitte nicht, von wem sie ist. Ich bin ja diejenige, die sich Anleitungen aus dem Netz ausdruckt und niemals einen Vermerk macht, von wem sie kommt *sorry*:


Dann habe ich natürlich mit dem Ornament von SU unbedingt ein Kärtchen machen müssen - ich bin von den neuen Stempelkissen von SU echt total begeistert ... toller satter Farbauftrag:


Nochmal ein Stern:


Dieses Mal in 6x6 Inch (bitte fragt nicht, warum das Foto so schief ist ... keine Ahnung, was mich da geritten hat *g*). Diesen und den oberen Stern habe ich übrigens aus dem kleinen Adventspapier von SU aus dem Herbstmini gefaltet - sieht toll aus, weils beidseitig bedruckt ist. Der Schriftzug ist mit Chili-Embossingpulver gemacht:


Und noch eine kleine Variante mit dem Ornament:


Das wars schon wieder von mir - morgen habe ich wahrscheinlich nichts für euch, aber am Donnerstag und Freitag gibts auf jeden Fall wieder was zu sehen.

 

Montag, 17. Dezember 2012

Nächstes Weihnachtskärtchen mit Magnolia

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen, habe ich auch heute wieder eine Weihnachtskarte für euch. Dieses Mal total in braun-orange gehalten. Die Tilda habe ich ausgeschnibbelt und mit Abstandspads erhöht auf den Kreis aufgesetzt - leider erkennt man das auf dem Foto gar nicht so richtig. Und endlich habe ich mal den Baum von Magnolia verwendet. Ich habe ihn geinkt und dann mit dem Schnee-Pen bemalt:


Diese Schnittschuh-Tilda ist ja eine Special-Tilda - GsD ist sie aber jetzt fast überall erhältlich. Die würde ich in meiner Weihnachtssammlung nicht missen mögen (ich sage jetzt nicht, dass ich zu viele Tildas habe, um sie alle in einem Jahr zu verwenden *schäm* und ich noch mehr Weihnachtstildas will *doppeltschäm*):




Verwendete Copics:
E000 - E00 - E11
YR12 - YR14 - YR18
E13 - E15 - E17 - E18
E50 - E53 - E55

Ich nehme an folgenden Challenges teil:
Ich hoffe, ihr seid gut in den Montag gestartet und habt eine nicht allzu stressige Woche vor euch!

 

Sonntag, 16. Dezember 2012

Rundes Weihnachtskärtchen

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr habt einen schönen 3. Adventssonntag verbracht. Ich habe mich (trotz absoluter Unlust - gibts das Wort?) im Bastelzimmer den letzten Weihnachtskarten gewidmet. Morgen werden alle in Österreich sowie Deutschland aufgegeben und ich hoffe, dass alles rechtzeitig ankommt. Es darf also gehibbelt werden ... ich bin auch schon gespannt, ob ich dieses Jahr etwas Weihnachtspost bekomme *hibbel*.

Meine Weihnachtskärtchen zeige ich euch so nach und nach - es sind doch ein paar geworden. Ihr werdet also auch im Jänner noch ein paar Werke zu Weihnachten sehen *lach*. Ich habe sowohl niedliche als auch SU bzw. nicht niedliche gemacht.

Heute habe ich ein niedliches Kärtchen mit einer Tilda aus der neuen Collection für euch:


Wie ihr am Glossy Accent seht, konnte ich es wieder mal kaum erwarten, die Karte zu fotografieren ... die Glocke ist somit inzwischen trocken und durchsichtig *lach*. Bei der Mütze habe ich mit so einem Schneepuder den Pelz dargestellt. Auf dem Foto kommt das leider nicht so rüber, aber in echt kann man so richtig schön drüberstreichen und meint wirklich, dass es so irgendwie wollig ist:


Verwendete Copics:
E000 - E00 - E11
R32 - R35 - R37 - R39 - R59
YG61 - YG63 - YG67
Y21 - Y26 - Y28
E21 - E25 - E29
W0 - W1 - W3

Ich nehme an folgenden Challenges teil:

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche. Nur noch eine Woche arbeiten, dann habe ich Urlaub *yeah*!

 

Sonntag, 9. Dezember 2012

CAS-Weihnachtskärtchen mit LOTV

Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen gemütlichen 2. Adventssonntag. Inzwischen sind schon ein paar Weihnachtskarten entstanden, die möchte ich euch die nächsten Tage immer wieder mal zeigen.

Die heutige Karte habe ich bei Lisa/Wishcraft gesehen und wusste: Die muss ich ganz genau so auch machen. Also gibt es heute ein 1:1 kopiertes Kärtchen von mir - zum Vergleich hier die Karte von Lisa. Ihr könnt sicher verstehen, warum ich die unbedingt auch machen wollte *lach*:


Der süße LOTV-Bär gefällt mir total gut und passt einfach perfekt für Weihnachten:


Coloriert habe ich mit folgenden Copics:
E11 - E13 - E15 - E17 - E18
E41 - E43 - E44 - E47 - E49
W0 - W1 - W3

Eigentlich sollte ich noch tonnenweise Motive colorieren, aber im Moment mag ich grad nicht ... deswegen werde ich mich erst noch ein bisschen hinsetzen und lesen oder ein bisschen am Computer surfen und hoffe dann, dass meine Muse wieder zu mir kommt (bis Weihnachten ists ja nicht mehr lange *g*). Genießt noch den restlichen Tag und morgen einen guten Start in die neue Arbeitswoche!

 

Freitag, 7. Dezember 2012

Fun with Shapes and More Challenge # 123 - Herzen

Hallo ihr Lieben!

Willkommen zu meinem zweiten Post heute. Freitag heißt ja immer eine neue Challenge bei Fun with Shapes and More. Heute durfte sich die liebe Sonja/flati das Thema aussuchen und für die nächsten zwei Wochen lautet es:

Herzen

Schaut doch gleich mal auf dem Fun with Shapes and More Blog vorbei, was das DT alles für tolle Werke gemacht hat.

Die liebe Steffie hatte ja Ende November Geburtstag und ich wollte ihr in ihrer Lieblingsfarbe lila so einen Teelichthalter werkeln, den sie das ganze Jahr über gebrauchen kann. Natürlich habe ich als Grundfarbe wieder Savanne genommen - ich weiß nicht, wie ich ohne diesen Farbton, der zu allem passt, leben könnte *lach*:


Die runden Herzen-Spellbinders finde ich total schön ... schade, dass nur vier in einer Packung sind ... so kann man sie leider nicht sehr oft nehmen, weil die Größe dann einfach ganz genau passen muss. Das Papier ist von Maja Design - wie ihr wisst ja ein absoluter Favorit von mir was Designpapier anbelangt. Die Rosen passen farblich total gut dazu - war ich froh, dass ich die genau in diesem Farbton hatte *g*:


Endlich habe ich mal wieder eine Süße von Tiddly Inks verarbeitet - die Motive gibt es ja als Stempel und als Digi und ich mag sie total gerne. Aber frau hat inzwischen ja so viele Motive von so vielen verschiedenen Firmen, dass man nie im Leben alle verarbeiten kann (jaja, der Tag sollte einfach mehr Stunden haben und die Arbeitswoche solle nur 2 statt 5 Tage umfassen *lach*):


Hier habe ich wieder das tolle SU-Band verwendet und bei der lieben Simone/Stempelqueen habe ich mir abgeschaut, wie man das schön binden kann - ich bin da ja so richtig eine "Analphabetin" was solche Sachen anbelangt ... da brauche ich immer Inspiration *hüstel*:


Verwendete Copics:
R81 - R83 - R85
V01 - V04 - V06 - V09
E43 - E44 - E47
E0000 - E000 - E00 - E11
E50 - E53 - E55
W00 - W0 - W1 - W3

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Arbeitstag und einen guten Start ins Wochenende!

 

Fairy Tale Challenge # 56 - "Oh Christmastree"

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder Freitag und das bedeutet eine neue Challenge bei Fairy Tale!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

"Oh Christmastree"

Schaut doch auf dem Fairy Tale Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Falls ihr euch jetzt fragt, was man zu dem Thema alles machen kann, kann ich euch nur sagen - da geht so ziemlich alles. Vom Weihnachtsschmuck über Weihnachtsbaumschmuck bis hin zu allem, wo ein Weihnachtsbaum drauf ist ... ihr seht, eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich habe mich für einen ganz schlichten Weihnachtsbaumschmuck entschieden. Da wir heuer zum ersten Mal den Christbaum rot schmücken, habe ich den Prototyp für einen Weihnachtsbaumanhänger gewerkelt:


Mit Absicht habe ich ihn ganz schlicht gehalten, da ich noch so viele andere Sachen am Baum hängen haben werde, dass es nicht zu sehr ins Auge sticht *lach*. Weitere dieser Anhänger werden noch folgen, damit ich ein paar an das Bäumchen hängen kann. Hier sieht man, dass die neuen Stempelkissen von SU wirklich super sind - die Farbe kann bedeutend besser aufgetragen werden und vor allem bleibt wirklich alles auf dem Papier und nicht am Stempel:


Dieses Bild muss ich euch auch noch zeigen ... denn eigenlich gehörten diese Sternchen mal zum Anhänger oben dazu. Aber auf dem Bild erkennt ihr schon, warum sie schlussendlich wieder weg mussten. Leider habe ich es nicht zustande gebracht, dass die Sterne schön gerade herunterhängen. Und deshalb habe ich mich eben von ihnen verabschiedet. Aber gut ausgesehen hätte es schon ... :


Bis nachher zum 2. Post für heute!

 

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Hanna and Friends Challenge # 160 - Teelichterkarte

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Donnerstag und das bedeutet eine neue Challenge bei Hanna and Friends!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Teelichterkarte

Schaut doch auf dem Hanna and Friends Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe mich für meine Lieblingsfarbkombi braun-rosa entschieden - das passt ja eigentlich immer *g*:


Von der lieben Renate habe ich Abdrücke dieser Tilda bekommen und im Oktober in Wien den ersten Teil der Tilda coloriert. Da ich sie mir dann nicht mehr weiter vorstellen konnte, ist die Gute etwas gelegen und erst ein paar Wochen später fertig geworden *hüstel*. Wie ist das eigentlich bei euch so mit dem colorieren? Ich habe ja nie ein fertiges Bild vor Augen, das entwickelt sich dann so nach und nach - auch bei den Karten. Ich bewundere ja alle, die eine Karte im Kopf haben und dann wird sie genau so - bei mir entwickelt sich das alles und sieht hinterher immer komplett anders aus, als ich mir das am Anfang gedacht habe *lach*:


Mit dem tollen Band in Savanne von SU bin ich total happy - es passt sich super überall an und die Qualität ist einfach genial:


Verwendete Copics:
R81 - R83 - R85
E40 - E41 - E43 - E44
B91- B93 - B95
E0000 - E000 - E00 - E11
E50 - E53 - E55 - E57
T0 - T1 - T3
B000 - B00 - B01

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und danke euch, dass ihr bei mir vorbei geschaut habt.

 

Sonntag, 2. Dezember 2012

Gutschein-Verpackung

Hallo ihr Lieben!

Na, wie war euer 1. Adventswochenende? Bei uns hat es passend zur Jahreszeit dicke Schneeflocken geschneit - inzwischen haben wir 20 cm Schnee - Tendenz steigend.

Was an einem Sonntag ja schön ist ... kann an einem Montag die sprichwörtliche Hölle sein. Aber mal schauen, wie das morgen so wird. Ich habe dieses Wochenende ein bisschen gewerkelt ... viel kann ich noch nicht zeigen, aber diese Gutschein-Verpackung, die morgen überreicht wird, schon:


Ich habe mit Savanne und Olivgrün gearbeitet. Dann noch Designpapier von Maja Design dazu und etwas Creme zur Auflockerung.Endlich habe ich mal diesen Stanzer verwenden können - irgendwie wusste ich davor nie, was ich damit machen soll (jaja, aber unbedingt haben musste ich ihn *lach*). Der Klapprahmen ist übrigens ein Die von SU - gefällt mir richtig gut. Ich wollte eigentlich damit einen Adventskalender machen, aber dazu bin ich dieses Jahr - wieder einmal - nicht gekommen:


Um die Klappe geschlossen zu haben habe ich mit dem Tombow zwei Minipunkte gemacht und trocknen lassen - jetzt hält es bombenfest, man kann es aber jederzeit aufmachen:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend. Drück mir die Daumen, dass es bald aufhört zu schneien!