Seiten

Sonntag, 24. Juni 2012

Sketchstempeln im Stempelcafe

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte mich als erstes bei euch allen für eure Anteilnahme und eure lieben Kommentare bedanken - das hat mir sehr gut getan. Wir hatten am Freitag die Beerdigung ... es ist ein Abschluss und gleichzeitig ein Neuanfang. Es lässt mich viel über mein eigenes Leben nachdenken und ich habe beschlossen, dass ich Einiges ändern werde/muss, was mir vorher einfach nicht klar war.

Aber zum heutigen Post *g* - im Stempelcafé bin ich mit dem Sketchstempeln an der Reihe und habe folgenden Sketch vorbereitet:


Das ist mein Kärtchen dazu ... es ist ein süßes Motiv von C. C. Design - ich liebe diese Motive im Moment total. Diese (und viele weitere) Stempel und natürlich auch Stanzen von C. C. Design bekommt ihr bei meiner lieben Freundin Dominique/Stempelkobold in ihrem Online-Shop. Schaut HIER vorbei, sie hat eine super Auswahl (natürlich auch ganz viele andere - auch noncute - Sachen!):


Das Charm finde ich total herzig (im wahrsten Sinn des Wortes):


Die Süße habe ich mit etwas weißem Rand ausgeschnitten und mit Abstandpads erhöht aufgeklebt:


Die verwendeten Copics:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und würde mich freuen, wenn ihr ein Kärtchen nach dem Sketch werkelt. Einfach hier einen Link im Kommentar hinterlassen oder natürlich beim Stempelcafé einstellen.

 

Freitag, 22. Juni 2012

Fun with Shapes and More Challenge # 112 - Fliepi

Hallo ihr Lieben!

Willkommen zu meinem zweiten Post heute. Freitag heißt ja immer eine neue Challenge bei Fun with Shapes and More. Heute durfte sich die liebe Anja/Herzchen das Thema aussuchen und für die nächsten zwei Wochen lautet es:

Fliepi

Schaut doch gleich mal auf dem Fun with Shapes and More Blog vorbei, was das DT alles für tolle Werke gemacht hat.

Ich habe mich entschlossen, eine Karte mit dieser Süssen von C. C. Design zu machen. Das Fliegenpilz-Mädel passt doch hier perfekt, oder? Und natürlich durfte das tolle Pünktchen-Band von SU nicht fehlen:


Ach, die ist einfach goldig *g*. Den Hintergrund habe ich wieder "geblasebalgt" (hihi, was für ein Wort), leider sieht man das fast nicht. Ich glaube, ich muss mir ein paar andere Stifte kaufen, die sich ein bisschen besser verteilen lassen ... kommt Zeit, kommt passender Stift:


Die Copics habe ich leider komplett vergessen zu fotografieren *schäm*, aber die Rottöne sind R32 - R35 - R37 - R59.

Ich wüsnche euch allen einen tollen Start ins Wochenende!
 

Fairy Tale Challenge # 44 - Pastell

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder Freitag und das bedeutet eine neue Challenge bei Fairy Tale!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Pastell


Wir haben einen tollen Sponsor für diese Challenge: Robyn's Fetish, deswegen haben wir auch unsere Werke mit den tollen Digis gestaltet.

Schaut doch auf dem Fairy Tale Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe wieder eine Box gemacht - dieses Mal aber mit einem grösseren Wellenquadrat. Das funktioniert einfach super gut:


Hmmm ... irgendwie macht meine Kamera die Farben der Coloration viel intensiver, als sie ist *grübel*:




Die verwendeten Copics:


Ich möchte mich bei euch allen für die lieben Kommentare bedanken und wir lesen und nachher noch zu meinem 2. Post heute.

 

Donnerstag, 21. Juni 2012

Hanna and Friends Challenge # 148 - Rezept

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Donnerstag und das bedeutet eine neue Challenge bei Hanna and Friends!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Rezept
(1 Band - 2 Papiere - 3 Blumen)

Schaut doch auf dem Hanna and Friends Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe mich für eine - für mich - ungewöhnliche Kombination entschieden: grün. Aber als ich das Papier von SU in der Hand hatte, wusste ich, dass ich damit arbeiten möchte *g*:


Den Hintergrund habe ich mit meinem neuen "Blase-Balg" gemacht ... ich finde die kleinen Spritzerchen einfach toll:


Diese Süsse ist auch schon lange bei mir eingezogen, aber leider konnte ich sie bisher noch nie verwenden *schäm* - hier passt sie meines Erachtens total gut dazu:


Die Tilda habe ich ausgeschnitten (mal mit weissem Rand *g*) und mit Abstandspads aufgeklebt. Dann noch um die Karte herum genäht (von Hand mit doppeltem Faden) und ein bisschen aufgehübscht:


Die verwendeten Copics:


Ich hoffe, mein Kärtchen gefällt euch, mir hat es auf jeden Fall Spass gemacht, es zu werkeln.

Morgen kommen dann noch zwei Posts von mir, danach wird es eher ruhig zugehen, da am Dienstag meine Tante gestorben ist und ich nicht weiss, wie ich demnächst Zeit und vor allem auch Lust zum werklen habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag!

Dienstag, 19. Juni 2012

Gewinnerin Blog Hop Stempelcafé

Hallo ihr Lieben!

Wieder mal mit Verspätung, aber besser spät als nie *lach*.

Die Gewinnerin des Blog Hop des Stempelcafés ist:

Stempelbavaria

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen lieben Dank für all die lieben Kommentare von euch zu meiner Schachtel. Ich habe für Daniela noch ein Kärtchen gewerkelt, das werde ich euch dann noch zeigen, wenn sie ihren Gewinn erhalten hat ... habe mich doch dafür entschieden, dass es eine Überraschung für die Gewinnerin werden soll *g*.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ... ist es bei euch auch so heiss? Gestern hatten wir über 30 Grad ... das ist mir einfach zu heiss! Darum komme ich im Moment auch nicht so zum Basteln ... irgendwie will das bei dem schönen Wetter nicht so ... geht euch das ähnlich?

Sonntag, 17. Juni 2012

Eine superschnelle praktische Mini-Schachtel

Hallo ihr Lieben!

Jaaaa, es gibt mich noch ... und ich habe euch auch nicht vergessen. Allerdings geht es im Moment drunter und drüber bei mir ... aber ich kann euch heute doch mal wieder was Gewerkeltes zeigen.

Ich brauchte letzte Woche ein kleine Mitbringsel und da habe ich mir so eine winzig kleine Schachtel gemacht:


Für den Deckel habe ich mir ein Wellenquadrat mit den Grand Nestabilities ausgestanzt, dann gefalzt, geschnitten und geklebt. Das ist genial, weil man da ganz viele unterschiedliche Größen von Schachteln machen kann:


Dann noch das rot-weiß-gepunktetes Papier, ein bisschen Band von SU, ein Stempel, ein paar Abstandspads und schon fertig das Oberteil:


Nur noch das Unterteil machen (gleiche Größe von der Grundform her), Höhe der Seiten bestimmen ... falzen, schneiden, kleben und fertig:


Das geht wirklich ratz-fatz und macht doch gleich was her ... vor allem ist es toll, dass man alles variieren kann. Solche Schächtelchen werde ich mir wohl noch ein paar werkeln. Gestern war ich auch schon wieder ein bisschen fleißig, aber ich kann es euch erst im Lauf der Woche zeigen. Und ich kann euch versprechen, dass es von den Motiven her abwechslungsreich wird *lach*.

Mal schauen, was mir heute noch so Kreatives einfällt *g*.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche! Schaut morgen auf jeden Fall wieder vorbei, dann werde ich die Gewinnerin des Blog-Hops beim Stempelcafé bekannt geben. Bis heute Abend könnt ihr noch mitmachen!

@ Simone: Die Grand Nestabilities werden durch die Grand Calibur gekurbelt ... mit der Bigshot gehen nur die beiden kleinsten (oder das kleinste?).

2. Geburtstag vom Stempel-Café - BlogHop!!!

Hallo ihr Lieben!

Dieser Post bleibt bis zum 17.6.2012 oben festgepinnt, für meine neueren Beiträge bitte runterscrollen!

Herzlich Willkommen zum Geburtstags-BlogHop vom Stempel-Café!

Bild

Das Stempel-Café hat heute seinen 2. Geburtstag und das ist für uns natürlich ein Grund zum Feiern!!!

Deswegen laden wir Euch herzlich zu unserm BlogHop ein um mit uns zu feiern. Das Stempel-Café Team hat für euch auf jedem Blog einen anderen der tollen Workshops aus dem Stempel-Café nachgebastelt. Diese wunderschönen Werke könnt ihr auch gewinnen. Dazu gleich mehr.

Wenn ihr von der lieben Steffie kommt, dann seid ihr auf dem richtigen Weg. Wenn nicht, dann fangt schnell im Stempel-Café-Geburtstags-Thread am Anfang an, damit ihr auch nichts verpasst *g*.

Ich habe mich für den Workshop Falzschachtel von Nicola/floral-frame entschieden.

Und hier ist meine Schachtel - dieses Mal sogar mit einer Tilda *lach*:


Hier eine kleine Vorschau auf das, was in der Schachtel ist:


Und die Schachtel von oben:


Die süße Special-Tilda - sie gefällt mir, wie sie da so ihren Magnolia-Zweig hält *g*:


Ein paar Details: 



Und hier fast der gesamte Inhalt der Schachtel (unter den Halbperlen befindet sich noch etwas Lace) - die süße Stempel-Tilda darf natürlich nicht fehlen *lach*:


Die verwendeten Copics:


Und dieses Schächtelchen könnt ihr bei mir gewinnen. Natürlich kommen noch ein Kärtchen und was Süßes dazu ... aber das kann ich euch erst Ende der Woche zeigen ... alles noch im Werden *lach* - irgendwie läuft mir die Zeit im Moment davon. Aber am Wochenende wird dieser Post aktualisiert und dann seht ihr, was es alles gibt *g*.

Um mein Werk zu gewinnen müsst ihr mir nur einen lieben Kommentar hier im Post hinterlassen.

Bitte schreibt in dem Kommentar euren Nicknamen im Stempel-Café dazu, damit ich euch zuordnen kann. Denn es können nur „Kaffeetanten“ unsere Werke gewinnen. Wer noch eine zweite Gewinnchance haben möchte, der werkelt diesen WS nach und stellt ein Foto seines Werkes in diesen Thread im Stempel-Cafe ein. Zeit habt ihr dafür bis zum 17.06.2012. Danach wird dann im Stempel-Café der jeweilige Gewinner ermittelt und bekannt gegeben.

Und nun hüpft schnell weiter zu der lieben Jasmin - sie hat auch was Tolles für euch vorbereitet.

Wir sehen uns dann im Stempel-Café wieder! ;0)

 

Freitag, 8. Juni 2012

Fun with Shapes and More Challenge # 111 - Sommer, Sonne und gute Laune

Hallo ihr Lieben!

Willkommen zu meinem zweiten Post heute. Freitag heißt ja immer eine neue Challenge bei Fun with Shapes and More. Heute durfte sich die liebe Sonja/flati das Thema aussuchen und für die nächsten zwei Wochen lautet es:

Sommer, Sonne und gute Laune

Schaut doch gleich mal auf dem Fun with Shapes and More Blog vorbei, was das DT alles für tolle Werke gemacht hat.

Ach, das ist ein tolles Thema, da geht einem so richtig das Herz auf *lach*. Ich habe gleich mal ein tolles Sommermotiv von Magnolia genommen ... ich habe es schon länger, aber noch nie gebraucht *hüstel* - ich glaube, ich habe wirklich zu viele Tildas *rotwerd*.

Und dieses fröhliche Kärtchen ist rausgekommen - ich finde die Farbkombi orange-braun ja total schön ... leider gibt es ja nicht so viele Anhänger der Farbkombi. Aber ich steh dazu *lach*:


Heute ist mal Premiere, weil ich NICHT mit Copics coloriert habe. Als sich das Motiv in der Hand hatte, zog es mich unheimlich zu den Aquarellstiften ... unglaublich *gg*. Ich habe die Aquarellstifte ja schon seit eineinhalb Jahren, aber ich glaube, ich habe sie nicht mehr als 5 mal verwendet. Aber irgendwie war mir einfach mal nach was anderem - und da meine Distress Marker immer noch nicht da sind, mussten halt die Aquarellstifte herhalten *lach*. Ich muss noch einiges üben und werde das nächste Mal wieder auch Aquarellpapier verwenden, aber fürs "richtige 1. Mal" finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht, was meint ihr? Die Kamera schluckt hier eindeutig die "Schatten" ... die kann man nämlich mit den Stiften richtig toll ausarbeiten. Ein bisschen sieht man es noch bei den Erdbeeren:


Und hier noch die Karte von der Seite. Der Zaun von Magnolia und die Grasstanze von Fiskars zusammen habe ich schon einige Mal gesehen ... und musste es natürlich auch mal ausprobieren:


Ich wünsche all jenen, die arbeiten müssen einen schönen Start ins Wochenende (jaja, ich bin auch am ackern *g*) und den anderen einen schönen Fenstertag!

 

Fairy Tale Challenge # 43 - Geld und Gutscheine

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder Freitag und das bedeutet eine neue Challenge bei Fairy Tale!!! Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Geld und Gutscheine

Schaut doch auf dem Fairy Tale Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ich habe mich mal wieder für den CAS-Stil entschieden und diese Gutscheinkarte gewerkelt:


Innen habe ich noch einen Karton hineingeklebt, da kommt dann der Gutschein hinein gesteckt:


Die Kreise habe ich mit Abstandspads erhöht aufgeklebt:


Der Stempel von SU passt hier natürlich total gut:


Bis später, wir sehen uns zu meinem zweiten Post heute.

 

Donnerstag, 7. Juni 2012

Hanna and Friends Challenge # 147 - Sketch

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Donnerstag und das bedeutet eine neue Challenge bei Hanna and Friends!!! Ihr wisst ja, dass ich in das DT gewählt wurde ... und ich freue mich immer noch wahnsinnig.

Für die nächsten zwei Wochen lautet das Thema

Sketch

Schaut doch auf dem Hanna and Friends Challenge Blog vorbei, was meine lieben DT-Kolleginnen Schönes gemacht haben.

Ihr wisst ja, wie ich zu Sketchen stehe ... ist nicht gerade eine Traumbeziehung *lach*. Aber ich finde es gut, dass ich mich jetzt auch mit meinen Schwachstellen beschäftigen muss, weil man sich ja sonst nicht weiter entwickelt.

Aber da meine liebe Freundin Jasmin uns den Sketch zur Verfügung gestellt hat, ist es mir doch recht flott von der Hand gegangen - und man erkennt den Sketch sogar mal (ok, zum Großteil) *freu*:


In meinem Bekanntenkreis ist noch ein Baby zur Welt gekommen, dieses Mal - unschwer zu erkennen *lach* - ist es ein Mädchen geworden. Da bietet sich das süße Motiv von Magnolia natürlich bestens an:


Hier die Coloration - für eine Babykarte ist das Motiv wirklich zuckersüß. Ich habe die Flügel und die Rüschen beglitzert, leider sieht man das auf dem Foto wieder mal nicht:

 

Mein absoluter Lieblings-Embossingfolder durfte ebenso fehlen wie meine Blümen und natürlich meine allerliebsten Halbperlen:


Die verwendeten Copics: