Seiten

Montag, 28. November 2011

Kleine Easel-Kärtchen zum Verschicken der Adventskränze to go

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch, mit welchen Kärtchen ich meine beiden Adventskränze to go verschickt habe. Das erste ich ganz in braun - creme - rosa - Tönen gehalten (jaaaa...meine Kamera hat hier beim rosa etwas übertrieben *lach*):


Die süsse Mini-Tilda in Nah-Aufnahme - sorry für das verschwommene Bild:


Der Stempel von Magnolia ist echt klasse:

 


Die verwendeten Copics:


Und das ganze Set:


Das zweite Kärtchen ist in rot-weiss gehalten:


Auch hier ist leider das rot durch die Kamera extrem grell geworden - so langsam glaubt mir wohl keiner mehr, dass es nur die Kamera ist *g*. Aber wenigstens kann die Empfängerin dann vielleicht meine Ehre wieder herstellen *g* Ach ja, in Zukunft werden meine Tildas wahrscheinlich öfter Jeans tragen - hat total Spass gemacht die zu colorieren:


Das Set:


Die verwendeten Copics:


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und danke euch fürs Vorbeischauen.

Sonntag, 27. November 2011

Und wieder eine gepimte Papiertasche *g*

Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich schon wieder mit einer Papiertasche - dieses mal in rot. Und ich verspreche: für die nächste Zeit ist es die letzte gewesen *lach*:


Die süße Schlittschuh-Tilda hat e smir dieses Mal angetan. Leider kommen auf dem Foto die dunkelroten Stellen sehr hart rüber - ist in echt nicht so ... keine Ahnung, was sich meine Kamera da wieder ausgedacht hat *g* Und das Beglitzerte sieht man leider auch fast nicht:


Hier eine Seitenansicht


Die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier - Magnolia
  • Stempel: Magnolia
  • Dies: Spellbinders, Punch, Swirl - Magnolia
  • Sonstiges: Distress Ink, Stickles, Liquid Pearls, Halbperlen - WOJ
  • Coloration: Copics, Kreide

Ich möchte bei folgenden Challenges mitmachen:

Ich wünsche euch noch einen schönen ersten Advent-Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche.

Freitag, 25. November 2011

Fairy Tale Challenge #29 - Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Heute bin ich ganz aufgeregt, da ich mein erstes Werk als GD bei Fairy Tale Challenge zeigen darf. Schaut doch mal bei uns vorbei, da könnt ihr auch die tollen Werke des restlichen DT anschauen - da sind echt geniale Ideen dabei.

Ich habe mich für eine besondere Kartenform entschieden, die ich so noch nicht kannte (naja, was soll ich sagen, auch Fehlern entsteht manchmal doch was Gutes *lach*). Ich wollte eigentlich was ganz anderes machen, aber das ist mir nicht gelungen und daher ergab sich halt diese Kartenform - das ist jetzt mal die Vorderseite:


Die süsse Bommel-Tilda habe ich wieder mit meinen Copics coloriert und anschliessend die Crackled Glass-Technik ausprobiert. Hab gefühlte 100x mit durchsichtigem Embossing-Pulver feucht embosst und anschliessend ab ins Gefrierfach. Hui, hat das dann ausgesehen - habs dann gebrochen, aber irgendwie muss ich glaub ich noch so 100x embossen, dass das schön sichtbar wird - ich muss allerdings sagen, dass ich dann ja nicht mit Distress Ink drüber gegangen bin - wäre mir zu viel geworden vom Ausdruck her. Das Foto ist leider keine gute Qualität - ihr kennt ja sonst meinen Rot-Ton ... habe hier den üblichen verwendet - aber meine Kamera hat ihn dieses Mal scheinbar nicht gemocht:


Hier seht ihr die beiden Innenseiten - das rote obere Teil klappt man dann runter und dann kann man die Karte zumachen (den zweiten Magneten sieht man jetzt nicht, weil die Karte ja aufgeklapp ist):


Den Tannenbaum habe ich nach Anleitung gefaltet und beglitzert. Der Hintergrund wurde mit einem Text-Stempel selbst gemacht:


Die andere Innenseite wurde auch mit dem Text-Stempel versehen, leider sieht man den Glitzer hier gar nicht:


Damit ihr seht, wie "dick" die Karte ist (hihi - der Tannenbaum hats einfach in sich):


Und die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier - Folia
  • Stempel: Magnolia, Betty's Creations, Judie Kins
  • Dies: Schneeflocke - Martha Stewart, Spellbinders, Zweig - Marianne Design
  • Sonstiges: Halbperlen - WOJ, Rhinestones, Memento Ink, Stickles, Liquid Pearls, Embossing Pulver, Prima Flowers, Magnetverschluss
  • Coloration: Copics, Kreide
Ich möchte mit dieser Karte bei der Challenge von Hanna and Friends zum Thema "Rot und eine andere Farbe" (bei mir grün) teilnehmen.
Ich wünsche euch noch einen tollen Tag - bald ist Wochenende *juppi*!!!

Donnerstag, 24. November 2011

Stempel-Abdrücke-Verpackung

Hallo ihr Lieben!

Heute kann ich euch wieder eine Kleinigkeit zeigen. Ich habe meinem lieben Partnerhühnchen Bine Abdrücke einer Tilda geschickt, die sie noch nicht hat (und das will was heissen, weil sie eigentlich fast alle Tildas hat *g*) - schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei, sie macht echt schöne Sachen. Damit die Abdrücke etwas hübscher aussehen, habe ich wieder eine kleine Verpackung gewerkelt und eine Mini-Tilda dafür genommen:


Die süssen Minis würde ich echt nicht mehr hergeben. Und ich kann gar nicht verstehen, warum es mir früher so schwer gefallen ist, diese zu colorieren *lach* - geht wie von alleine:


Und die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Magnolia
  • Stempel: Magnolia
  • Dies: Spellbinders, Magnolia
  • Sonstiges: Stickles, Säckchen, Liquid Pearls, Memento Ink, Gelstift
  • Coloration: Copics, Kreide

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und freue mich, dass ihr vorbei geschaut habt.

Mittwoch, 23. November 2011

Tolle Überraschungs-Post

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch keine eigenen Werke, sondern tolle Überraschungpost, die mich im Lauf der Woche erreicht hat. Einmal von der lieben Rosemarie - Lucy, die mich ausgesucht hat, um mich beim Überraschungs-Ketting (weiss den Namen leider nicht genau) bei den Stempelhühnern zu überraschen. Dabei hat sie mir diese tolle Karte geschickt - die Coloration ist superschön und die Wolken einfach gigantisch gemacht. Nochmals, vielen lieben Dank dafür!!!

Und hier ist das schöne Stück:


Die Zweite, die mich absolut überrascht hat ist die liebe Andrea - Zetti. Ich habe auf ihrem Blog das schöne Lesezeichen gesehen und ihr im Kommentar hinterlassen, dass ich dem sofort ein neues Zuhause geben würde. Und schon hat sie es mir zusammen mit einer süssen Karte geschickt:


Das Lesezeichen sieht in echt noch vieeeeel schöner aus ... das rot ist einfach klasse (hach, genau meine Farbe *lach*):


Und das Kärtchen ist total schön - es glitzert und funkelt und die Tilda ist super coloriert. Also die Kombi hellblau-weiss macht auch total was her ... ich habe mir die Karte natürlich gleich mit der Karte von Rosemarie aufgestellt und schau sie beide jetzt abwechselnd an *g* Ach ja, Andrea hat mich dazu verführt, dass ich diesen Spellbinder auch unbedingt haben muss um damit auch diese Kartenform zu bekommen *lach* - also auch hier vielen lieben Dank:


Sodala, ich werde jetzt wieder weiter arbeiten und wünsche euch noch einen schönen, hoffentlich nicht allzu stressigen, Tag. Danke fürs Vorbeischauen! Ach ja, noch ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser - ich freue mich sehr, dass ihr euch bei mir eingetragen habt.

Dienstag, 22. November 2011

Gestaltete Papiertasche mit Weihnachtstilda II

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch schon wieder eine Papiertasche. Dieses Mal habe ich zwar das selbe Motiv genommen, aber mal eine andere Farbe verwendet:


Schon lustig, wie ein Motiv anders aussieht, wenn man es unterschiedlich coloriert - leider sieht man nicht, dass die Bommel und der Muff mit Stickles beglittert sind:


Das kleine WOJ-Tag macht sie echt gut, um so eine kleine Botschaft anzubringen:


Endlich habe ich meine Knöpfe mal verwenden können:


Hier noch die verwendeten Copics:



Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier - Folia
  • Stempel: Magnolia, WOJ
  • Dies: Spellbinders, Magnolia - Swirl, WOJ - Tag
  • Sonstiges: Papiertasche, Stickles, Liquid Pearls, Knöpfe - Ribbon Girl, Band - Kaiser Craft, Brad, Distress Ink - Walnut Stain
  • Coloration: Copics, Kreide

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und danke euch fürs Vorbeischauen.

Montag, 21. November 2011

Magnolia-Abdruckbox für meine Minis

Hallo ihr Lieben!

Ich war am Wochenende fleißig und deshalb kann ich euch heute wieder was zeigen. es ist gar nicht so einfach neben dem Weihnachts-Wahnsinn noch was anderes zu basteln. Aber ich habe es endlich geschafft, eine Box für meine Abdrücke der Mini-Tildas 1. zu besorgen und 2. zu pimpen.

Und hier ist das gute Stück - keine Sorge in echt ist das orange nicht so knallig (meine Digicam mag orange scheinbar nicht so wirklich *lach*):


Hier eine Nahaufname der Mini-Tilda - seit neuestem liebe ich die Minis ja total und das Colorieren macht echt Spaß:


Die Aussenseiten habe ich bewusst schlicht gehalten - einfach nur ein Designpapier und rundherum gewischt:


Hier die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier
  • Stempel: Magnolia Mini
  • Dies: Stanzalphabet
  • Sonstiges: Stickles, Gelstift, Box
  • Coloration: Copics, Kreide

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und danke euch fürs Vorbeischauen.

Sonntag, 20. November 2011

Gestaltete Papiertasche mit Weihnachtstilda

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich endlich wieder etwas zum Zeigen für euch. Ich war diese Woche beruflich total im Stess, aber jetzt sollte es besser werden! *freu*

Ich kann euch diese gestaltete Papiertasche zeigen:


Hier eine Nahaufnahme der Süßen:


Das Die von Whiff of Joy finde ich total schön - man kann den Text auswechseln - ist total praktisch:


Hier habe ich das Die von Marianne Design verwendet - leider sieht man auf dem Foto die geprägten Blätter nicht:


Hier ist die Tasche noch aufgestellt zu sehen:


Die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier
  • Stempel: Magnolia, WOJ
  • Dies: Spellbinders, Marianne Design, WOJ
  • Sonstiges: Papiertasche - Rayher, Gelstift, Halbperlen - WOJ, Stickles, Liquid Pearls, Distress Ink - Walnut Stain, Rhinestone
  • Coloration: Copics, Kreide

An folgenden Challenges möchte ich gerne teilnehmen:

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.